PreSonus Sceptre CoActual Lautspecher werden ausgeliefert

Wie PreSonus mitteilt, werden die Sceptre CoActual Studio Referenz Lautsprecher nun ausgeliefert. Ausgestattet mit einem 32 BIT, 48 kHz Prozessor, der die Fulcrum Acoustic’s TQ™ Temporal Equalization technology nutzt, liefern die Sceptre CoActual Monitore eine Klarheit und Stimmigkeit, die es bislang nur im Ultra High End Bereich gab. Nun können Aufnahmestudio Inhaber die Lautsprecher zu … Weiter lesen

Ample Sound AGT Gitarren Software

Die in Peking beheimatete Firma Ample Sound bietet 5 verschiedene Gitarren Emulationen an (mittlerweile sind es 6), darunter 3 Akustikgitarren und 3 E-Gitarren. Für den Test habe ich mich für die AGT, eine Emulation einer Taylor 714 Akustik entschieden. Alle Gitarren sind für PC und MAC als 32 und 64 BIT Versionen erhältlich.  

Garritan Harps

Wie schon letztens in den News geschrieben, hat Gary Garritan im Februar seine neuste Software mit dem Namen „Garritan Harps“ veröffentlicht. Spätestens seit 1981, als Andeas Vollenweider sein Album „Behind the gardens“ herausbrachte, wissen wir, das sich Harfen nicht nur für Klassik, oder Volksmusik aus dem Alpenraum eignen. Gary Garritan gibt uns nun eine Software … Weiter lesen

Solo Cello SFZ

Unter dem Namen Solo Cello gibt es dieses kostenlose Instrument. Damit man es nutzen kann, benötigt man einen Player, der das SFZ Format unterstützt. Hier habe ich einige Player aufgeführt: Link. Die Software ist recht einfach gehalten, ohne Artikulationen, aber für eine Freeware ist der Klang schon ganz passabel. Ich habe hier noch einen Screenshot … Weiter lesen

Blockbuster Season bei Native Instruments

Unter dem Titel „Blockbuster Season“ bietet Native Instruments 10 Produkte zum halben Preis an. Dabei sind: Damage, Action Strings, Kontakt 5, The Giant, Evolve, Absynth 5, Evolve Mutations 1+2+Bundle, West Africa und Balinese Gamelan. Die Aktion dauert vom 22. 07. 2013 bis 29.07.2013. Weitere Informationen gibt es hier: Link    

Ample Sound

Wir haben uns längst daran gewöhnt, das etliche Produkte aus China kommen, aber die Software von der in Peking beheimateten Softwareschmiede Ample Sound ist bei uns doch recht unbekannt und das, obwohl es Ample Sound schon seit 2011 gibt.

Garritan Harps

Im Februar hat Gary Garritan eine veritable Harfen Library mit dem Namen „Garritan Harps“ heraus gebracht. Die Software ist für PC und MAC als 32 und 64 BIT Variante erhältlich. Der benötigte ARIA Player ist im Lieferumfang enthalten. Die Software gibt es sowohl als Download, als auch auf DVD in einer Box.      

Neue Electra Guitars Modelle

Electra Guitars hat auf der Summer NAMM 2013, 4 neue Gitarrenmodelle vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Invicta, eine Talon, sowie mehrere Phoenix Varianten. Letzte basieren auf dem bekannten Electra Phoenix X110 Modell und wurden auf den heutigen Stand gebracht. Außerdem wurden einige Omega Modelle mit neuem Finish gezeigt. Es wird in den nächsten Monaten … Weiter lesen

Info zu PreSonus Studio One 2.6

Nach dem großen Ansturm auf die Webseite und einigen Links in diversen Foren, habe ich mal bei PreSonus nachgefragt, wie weit die Studio One 2.6 Version fortgeschritten ist. Laut PreSonus wurde am Rande der Summer NAMM Show eine erste Beta Version von Studio One 2.6 gezeigt. Ein Veröffentlichungsdatum steht noch nicht fest!

VSTSynthFont Player

Der VSTSynthFont Player ist ein kostenloses 32 BIT Plugin, mit dem verschiedene Formate in einer DAW geladen werden können. Zu den Formaten gehören unter anderen: SF2, SFZ, GIG usw. Außerdem kann man VST Plugins in den Player laden. Dazu stehen mehrere Instanzen zur Verfügung. 

XILS-lab XILS V+

Im Jahr 1979 kam der Roland 330, auch bekannt unter dem Namen „Vocoder Plus“ auf den Markt und wurde bis 1982 verkauft. Heute, im Jahr 2013 hat die in Grenoble, Frankreich, ansässige Softwareschmiede XILS-lab eine Emulation dieses Synthesizers auf den Markt gebracht. Diese ist für PC und MAC verfügbar.

Neu: Fluid Audio Nahfeld Monitore

Diese neue Firma – gegründet von alten Hasen aus der Studio- und Lautsprecherbranche – bietet mit den Kompaktmodellen F4 und C5 fantastische Nahfeldmonitore für Einsteiger; und mit der F5 eine echte Monitorperle, die auch für Profis hochinteressant ist. Die Monitore werden ab 15. August 2013 lieferbar sein.