Das Drumasonic Bundle ist bei Best Service erschienen

Bei Best Service in München ist das Drumasonic Bundle erschienen. Darin enthalten sind Drumasonic 2 und Drumasonic Luxury. Zwei Schlagzeug Libraries für die Vollversion von Kontakt, aber auch für den kostenlosen Kontakt Player. Dieses Bundle hat auch noch einen Preisvorteil gegenüber dem Kauf der einzelnen Produkte.   Drumasonic auf einen Blick:…

Weiterlesen

Testbericht – Spitfire Audio – PP015 – Artisan Cello

Bei Spitfire Audio ist innerhalb der Producer Portfiolio Reihe das Artisan Cello von Chris Worsey als Library für die Kontakt Vollversion erschienen. Das Instrument wurde umfangreich gesampled, bietet 13 Artikulationen und 6 Mikrofon Positionen.   Download und Installation: Wie bei allen, hier schon vorgestellten, Spitfire Audio Produkten, wird der hauseigene,…

Weiterlesen

RealEight Gitarrensoftware von MusicLab

MusicLab haben unter dem Namen RealEight die erste Software einer 8 saitigen Gitarre veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Ibanez RG, genauer gesagt um das Modell RGIX27FEQM Iron Label, ausgestattet mit EMG 707 Tonabnehmern. Die Gitarre hat 24 Bünde und bedient das Klangspektrum von 5 Oktaven.   Die Software…

Weiterlesen

Testbericht – Spitfire Audio – PP016 – Artisan Violin

Gleichzeitig zur PP015-Artisan Cello Library, ist bei Spitfire Audio ebenfalls die PP016-Artisan Violin Library  von Warren Zielinski für die Kontakt Vollversion erschienen. Auch dieses Instrument wurde umfangreich gesampled und bietet 11 Artikulationen, sowie 6 Mikrofon Positionen.   Download und Installation: Die Software kann mit dem kostenlosen Downloadmanager von Spitfire Audio…

Weiterlesen

Ample Electric Guitar II from Ample Sound

Ample Sound has released Ample Electric Guitar II and Free Extension libraries, a completely recreated program with loads of new features, including:   New sample engine with significant performance improvement: Multiple instances can be loaded much faster and takes only a small amount of additional memory. Improved voice management significantly…

Weiterlesen

Orchestral Tools – Berlin Strings 2.0

Orchestral Tools haben die Version 2.0 ihrer Berlin Strings vorgestellt. Hinzu gefügt wurde die Capsule Technik, welche es erlaubt mehr und bessere Artikulationen zu erzeugen. Leider ist die Webseite der in Baden-Württemberg beheimateten Firma nur in englisch. Hier also die Produktbeschreibung in englisch:   First True Adaptive Legato(including 4 legato…

Weiterlesen

Synthox 1.5 von UVI

Irgendwie scheinen die italiänischen ELKA Synths, aus den 1980er Jahren, bei den französischen Software Herstellern sehr beliebt zu sein. Kein Wunder, denn es war der Landsmann Jean Michel Jarre, welcher diese Synths weltweit bekannt machte. Neben UVI, gibt es auch bei XILS-Labs den typischen Sound in Form des Syn’X und…

Weiterlesen

Modartt releases Hohner Collection for Pianoteq

Modartt releases Hohner Collection for Pianoteq, authorized by Hohner. The Clavinet D6, which Modartt released for Pianoteq in 2010, is now joined by two other members of the Hohner instrument family — the Electra-piano and the Pianet T. Three famous Hohner keyboard instruments The Electra-piano, the Pianet T and the…

Weiterlesen

Stroh Violine von Impact Soundworks

Bei Impact Soundworks ist die Library eines kuriosen Instruments erschienen: Die Stroh Violine. Das Instrument wurde Anfang des 19ten Jahrhunderts vom in Frankfurt geborenen Johannes Matthias Augustus Stroh in London entwickelt. Die Violine hat keinen hölzernen Klangkörper, sondern einen metallenen Resonator und (wie bei einem Grammofon) einen Trichter. Durch diese…

Weiterlesen

VS-Harpsicord von Versilian Studios

Versilian Studios haben eine Harpsicord Software vorgestellt. Die Software wird in verschiedenen Formaten für MAC und PC angeboten. Einmal für die Maize Edition und zum anderen für die Kontakt Vollversion. Letztere bietet wohl die meisten Möglichkeiten an Einstellungen.   Kontakt Benutzeroberfläche Maize Benutzeroberfläche Die Software bietet einen Umfang von 4,5…

Weiterlesen

Ardour 4 ist erschienen

Ardour ist in der Version 4 erschienen. Es gibt einige Neuerungen und die DAW ist erstmals auch auf Windows Computern einsetzbar (ab Windows XP). Es gibt eine 32 und eine 64 BIT Version. Die Windows Version wird aber noch nicht supported, was darauf deuten läßt, dass die Version noch nicht…

Weiterlesen

Fazit zur Musikmesse/Prolight&Sound 2015

Scheinbar ist die diesjährige Musikmesse in Frankfurt, was die Besucherzahlen angeht, hinter den Erwartungen der Veranstalter zurück geblieben. Bei der Prolight&Sound hingegen gab es wohl einen Zuwachs an Besuchern. Die Messeleitung hat, laut Heise Newsticker, schon reagiert und kündigte für das kommende Jahr bereits einige Veränderungen an.   So soll…

Weiterlesen