Kemper GmbH

kemper-logo„Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt“ Wer kennt nicht den Satz aus dem Song „Bochum“ von Herbert Grönemeyer. Aber nicht in Bochum und auch nicht auf der Königsallee, sondern quasi  „umme Ecke“ in Recklinghausen auf dem Königswall befindet sich der Firmensitz der Kemper GmbH. Ursprünglich wurde 1998 unter dem Namen Access GmbH firmiert und der erfolgreiche Virus Synthesizer hergestellt und vertrieben. Seit 2010 gibt es die Firma Kemper GmbH.

 

 

Im Jahr 2010 kündigte Kemper einen digitalen Gitarrenverstärker an. Ende 2012 war es dann endlich so weit und der Profiling Amp kam auf den Markt. Hier ein paar Bilder:

Kemper Amp-1Die Front des Kemper Profiling Amps

Kemper Amp-2Der Amp von der Seite…

Kemper Amp-3und von hinten

Kemper Amp-4Macht auch in schwarz eine gute Figur

Kemper_Profiler_RackAuch als Rack erhältlich

Hier gibt es einiges an Video Material in englisch:

Christian Kemper über den Profiling Amp: Link

Thomas Wendt zeigt, wie ein Profil erstellt wird: Link

Hier ein Link zu verschiedenen, älteren Videos in deutsch und englisch: Link

Übrigens kann man nicht nur von Gitarren Amps, sondern auch von Bass Amps Profile erstellen!

Hier gibt es weitere Infos: Link

Wer noch Infos zum Virus Synthesizer braucht findet sie hier: Link

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.