Kitchenware Glass von Spitfire Audio

spitfire-logoSpitfire Audio hat gestern eine weitere Library der Kitchenware Reihe mit dem Namen „Glass“ veröffentlicht, welche zur Producer Portfolio Serie gehört. Es wurden diverse Gläser und Gefäße aus Glas und Keramik gesampled. Dabei wurden die Gläser teilweise leer, oder auch unterschiedlich mit Wasser gefüllt (Glasorgel) gesampled. Angeschlagen wurden die Gläser und Gefäße mit einem Stock, mit der Hand und mit den Fingern. Aufgenommen wurde mit verschiedenen Mikrofonen, die sich mischen lassen. Heraus gekommen sind 4,1 GB und mehr als 12.000 Samples. Die Software für MAC und PC funktioniert nur mit einer Vollversion von Kontakt 4, oder 5.

Download und Installation:

Für den Download und die Installation wird der Spitfire Library Manager benötigt, welcher, falls noch nicht geschehen, zuerst installiert werden muss. Anfang der Woche hatte ich hier schon einen anderen Test mit Spitfire Software veröffentlicht. Da es mittlerweile ein Update für den Library Manager gab, verlief der Download etwas zügiger und ohne Unterbrechung.

Die Benutzeroberfläche:

Die Software ist in 3 Teile unterteilt. Entsprechend, ob eine Zusammenfassung, oder einzelne Samples geladen wurde(n), unterscheidet sich die Benutzeroberfläche in der Anzahl der möglichen Artikulationen (Anschlagauswahl). Allen Samples gemeinsam ist, dass man die Mikrofone einzeln, oder mehrere zusammen auswählen kann. Das macht Sinn, denn die Lautstärke der einzelnen Samples variiert und so kann man zumindest teilweise diese Unterschiede ausgleichen, den Rest muss man im Mixer der DAW erledigen.

spitefire-glassHier habe ich einen Becher (Goblet) ausgewählt, der mit softem Anschlag gesampled wurde.

Klangbeispiel:

Eingespielt mit dem oben erwähnten Becher.

 Fazit:

Diese Software braucht sicher nicht jeder, und wenn doch, bestimmt nicht jeden Tag. Aber wenn so etwas gebraucht wird, kann man damit sehr gute Ergebnisse erzielen. Der Preis von 49,- £ ist, betrachtet man den Aufwand, der bei der Produktion betrieben wurde sicher in Ordnung.

Weitere Informationen gibt es hier: Link

rating-2-dunkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.