Mixcraft 6 von Acoustica

mixcraft6-boxWenn man im Internet nach einer Alternative zu Garageband für Windows sucht, wird man öfters auf diese Software verwiesen. Ich habe mir mal die kostenlose Testversion heruntergeladen und installiert.

 

 

Man sollte die Version herunterladen, die für Rechner OHNE Internetverbindung vorgesehen ist. Das hat den Vorteil, dass die Loops und Sounds, die man sonst einzeln aus dem Internet herunterladen müsste, gleich mit installiert werden. Allerdings wird der Platzbedarf für die Installation dadurch natürlich größer. Aber 200 MB sind bei den aktuellen Festplatten wohl eher kein Problem. Die Installation lief völlig ohne Probleme ab und meine Hardware (externes Sound Interface und Midi Keyboard) konnte ich in den Einstellungen problemlos auswählen. So sieht das Programm nach dem ersten Start aus:

mixcraft6Ich habe dann mal ein paar der Loops eingebaut, um die Qualität zu testen. Das sieht dann so aus:

mixcraft-spurenUnten sieht man die Auswahl an Loops und verschiedenen Instrumenten. Einige Instrumenten Loops hören sich ganz gut an, andere eher nicht. Gleiches gilt für die VST Instrumente.

Fazit:

PLUS: Für knapp 75 USD bekommt der Anfänger in Sachen DAW ein durchaus brauchbares und leicht bedienbares Programm als Downloadversion! Für ca. 85 USD erhält man auch eine Version in einer Box. Es gibt dann noch eine erweiterte Version, die sich Mixcraft Pro Studio 6 nennt und mit knapp 150 USD zu buche schlägt. Man findet im Internet auch davon eine Box Version für ca. 175 €. Leider gibt es davon keine Testversion.

MINUS: Die „kleine“ Mixcraftversion ist für professionelle Muiskproduktionen eher ungeeignet.

 

rating-4-dunkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.