Testbericht – DB-33 Orgel von Air Music Tech

Die DB-33 Orgel Software gehört zu den Neuerscheinungen von Air Music Tech. Allerdings dürfte die Software eingefleischten ProTools Benutzern noch in Erinnerung sein, denn es gab sie schon einmal als exklusives Plugin. Nun also die Neuerscheinung im VST und AU Format für Mac und PC.


Download und Installation:

Die Software kommt gepackt auf den Rechner. Nach dem entpacken, stehen 32 und 64 BIT Versionen als VST und AU zur Verfügung. Während der Installation wird auch die Abfrage zur Registrierung auf einem PACE iLok Key, oder im PACE License Manager durchgeführt. Danach ist die Software als Plugin verwendbar. Der Dowload für PC hat eine Größe von 263 MB.

Die Benutzeroberfläche:

air-music-db33-1Das ist die Benutzeroberfläche in Originalgröße. Sie unterteilt sich in die Bedienelemente für die Orgel und das Cabinet.

air-music-db33-2Es werden 122 Presets mitgeliefert, die sich in verschiedene Kategorien aufteilen. Es lassen sich auch eigene Einstellungen speichern. Die weißen Zugriegel dienen zur Oktave Einstellung.

air-music-db33-3Hier die Cabinet Ansicht. Auch hier können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden.

 

Klangbeispiele:

Fazit:

Die Software ist einfach zu bedienen und bietet einen tollen Sound. Die Presets eignen sich für diverse Stilrichtungen und eigene Einstellungen können gespeichert werden. Auch das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.

rating-1-dunkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.