Testbericht – Spitfire Symphonic Woodwinds

Rechtzeitig vor Weihnachten hat das Team von Spitfire Audio die Spitfire Symphonic Woodwinds Library für den kostenlosen Kontakt Player vorgestellt. Aufgenommen wurde mit hochwertigem Equipment und ausgesuchten Musikern mal wieder in den Londoner Air Studios. Enthalten sind mehrere Flöten, Oboen, ein Cor anglais (besser bekannt als English Horn), Clarinetten und Bassons.


Download und Installation:

Der Download erfolgt, wie immer, über den Spitfire Library Manager, welcher die Dateien, nach dem Download, auch gleich entpackt. Es sollten etwa 170 GB Speicherplatz frei sein. Der Download selber hat einen Umfang von 66,4 GB. Danach kann die Library im Kontakt Player, oder in Kontakt hinzu gefügt werden und muss danach noch registriert werden.

Die Benutzeroberfläche:

Die Benutzeroberfläche ist die gleiche, wie in vielen anderen Produkten von Spitfire Audio. Natürlich sind die Artikulationen auf die enthaltenen Instrumente abgestimmt, aber ansonsten findet man sich direkt zurecht.

Hier die einfache Benutzeroberfläche, die nach dem Start erscheint. Die Einstellungen sind selbsterklärend. Die Artikulationsformen differieren bei den verschiedenen Instrumenten. Diese können auf der linken Seite des Keyboard gewechelt werden. Die Lautstärke wird mittels Mod Wheel geregelt.

Hier sind die erweiterten Einstellungen zu sehen, in denen die Mischung der Mikros, sowie einiger anderen Einstellungen feiner geregelt werden können.

Links sind einige der vielen erweiterten Artikulationen und Patches zu sehen. Dadurch werden individuelle Spielweisen ermöglicht.

Klangbeispiele:

Hier einige Klangbeispiele, die für Holzbläser komponiert wurden. Bei einigen ist allerdings auch ein French Horn dabei.

Fazit:

Mit der Symphonic Woodwinds Library erschien eine weitere Library der Spitfire Audio BML Reihe. Die Instrumente sind liebevoll und mit sehr vielen Artikulationen aufgenommen worden und bieten so eine klangliche Vielfalt, die sehr gut in orchestralen Werken Verwendung finden kann. Klare Empfehlung!

 

Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.