Tipps und Tricks zum Homerecording

Zu diesem Thema ist schon einiges geschrieben worden. Allerdings sind einige Ratschläge eher mit Vorsicht zu genießen. Wenn ich beispielsweise lese, das man sich zunächst die günstigsten Komponenten aussuchen soll, um möglichst wenig Geld auszugeben. Oftmals verderben einem genau diese Komponenten dann den Spaß am Musikmachen, weil technische Probleme auftauchen. Am meisten ärgern mich aber … Weiter lesen

Der Computer als Schaltzentrale im Heimstudio

Der Computer als Schaltzentrale im Heimstudio

Bei der Auswahl des Computers für die Musikproduktion haben wir die Auswahl zwischen einem PC mit dem Windows Betriebssystem, einem Mac mit OSX Betriebssystem, oder einem PC mit einem Linux Betriebssystem. Außerdem kann zwischen Notebook, oder Desktop Rechner gewählt werden. Für zuhause ist ein Desktop Rechner einem Notebook vorzuziehen, denn in einem Desktop lassen sich … Weiter lesen

Welches Betriebssystem soll ich verwenden?

Wer sich einen neuen Rechner für die Musikproduktion anschafft, steht vor der Frage, Windows PC, oder doch ein MAC mit OSX. Als Einzelkämpfer hat man die freie Wahl. Will man seine Werke mit Musikerkollegen austauschen, oder am Ende zusammen mischen, sollten die Rechner zu einander kompatibel sein. Hierbei ist das Betriebssystem ein Kriterium. Ein weiteres … Weiter lesen

Das MIDI Master Keyboard

Das MIDI Master Keyboard

MIDI Master Keyboards gibt es mit Tastaturen von 25, 49, 61 und 88 Tasten. Zwischengrößen mit 32, oder 76 Tasten sind ebenfalls erhältlich. Für den Anfang bietet sich eine Tastatur mit 49, oder 61 Tasten an. Sie haben zwar nicht den vollen Tonumfang eines Klaviers, lassen sich aber dank Oktavshifting auch für die tieferen und … Weiter lesen

Das Audio Interface

Das Audio Interface

Für den Heimbereich, oder ein kleines Studio, bietet sich die Verwendung eines Audio Interface an, welches als Schnittstelle zwischen PC, den Abhörmonitoren und zum Anschluss von Instrumenten dient. Verschiedene Audio Interfaces   Die Auswahl an Audio Interfaces ist riesig. Für den Heimbereich reicht ein Interface mit 2 Ein- und 2 Ausgängen in der Regel völlig … Weiter lesen