Cmusic Production Solo Clarinet Testbericht

Vladimir, von Cmusic Production, hat die Solo Clarinet Software vorgestellt. Diese benötigt die Vollversion von NI Kontakt.

Download und Installation:

Der Download besteht aus 3 RAR Dateien und einer NKI Datei. Zunächst werden die RAR Dateien entpackt. Danach muss die NKI Datei in den Ordner verschoben werden. Nun kann der Ordner in das Verzeichnis verschoben werden, in dem die Instrumente für Kontakt gespeichert sind. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Der Download hat eine Größe von total 2,2 GB.

Die Benutzeroberfläche:

Wie bei den anderen Softwareinstrumenten des Herstellers, ist die Benutzeroberfläche sehr übersichtlich gestaltet, so das man schnell zu Ergebnissen kommt.

Klangbeispiele:

Ich habe vier Klangbeispiele herausgesucht:

Fazit:

Wer eine Vollversion von NI Kontakt hat und auf der Suche nach einer Solo Klarinetten Software ist, welche gut klingt und dabei noch recht preisgünstig, der wird hier fündig. Zudem ist die Software einfach zu bedienen und bedarf keiner aufwendigen Registrierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.