Harp Time Pro von NUSofting

Ich war für einen neuen Song schon länger auf der Suche nach einer gut klingenden Harfe, die ich als VST Plugin in einer DAW verwenden kann.

Die Auswahl an einzelnen Harfen als VST ist sehr klein und die Qualität läßt bei den meisten zu wünschen übrig. Entweder hat der Klang wenig bis gar nichts mit einer Harfe zu tun, oder es kommt – vor allem in den Obertönen – zu unliebsamen Verzerrungen. Eher durch Zufall bin ich dann auf Harp Time Pro von NUSofting gestoßen. Ich muß sagen, dass mich der Sound dieser Harfe überzeugt hat. Der Sound ist transparent und Verzerrungen gibt es auch nicht. Zudem benötigt die Software sehr wenig Speicherplatz und die CPU Auslastung ist ebenfalls gering. Trotzdem finden sich einige Presets, die man noch durch diverse Einstellmöglichkeiten anpassen kann. So sieht die Benutzeroberfläche aus:

harptime-pro

Klangbeispiel:

Hier ein Auszug aus einem meiner Songs.

Fazit:

Die Software ist rundum gelungen und man erhält sehr gute Ergebnisse. Auch der Preis ist mit knapp 56,- USD akzeptabel. Wenn es überhaupt einen Kritikpunkt gibt, so ist es die nicht skalierbare Benutzeroberfläche.

 

 

rating-2-dunkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.