Testbericht – EZkeys Pipe Organ von Toontrack

Toontrack-LogoToontrack haben im Rahmen der EZkeys Reihe eine Pipe Organ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Kirchenorgel, die sich in der historischen Täby Kyrka aus em 13ten Jahrhundert in Schweden befindet. Aufgenommen wurden 12 Register dieser Orgel und es wurden verschiedene Raumsimulationen hinzu gefügt. So soll sich das Instrument für verschiedene Genres eignen.

 

Download und installation:

Trotz der zahlreichen Samples ist die Software mit einer Größe von knapp 650 MB recht klein. Auch die Installation gestaltet sich recht einfach. Dabei kann man wählen ob die 32 und/oder 64 Bit Version installiert werden soll.

Die Benutzeroberfläche:

Grundlage der Benutzeroberfläche ist die bekannte EZkeys Software. Diese ist, trotz vielfältiger Möglichkeiten, recht übersichtlich und gut bedienbar.

toontrack-pipe-organ

Der Startbildschirm

toontrack-pipe-organ-2

Unter den Ablagen links und rechts vom Notenhalter verbergen sich einige Einstellungen

toontrack-pipe-organ-3

Hier die Register der Orgel

toontrack-pipe-organ-4

Der untere Bereich ist vor allen Dingen im Stand alone Modus interessant. Hier können MIDI Dateien geladen werden, entweder Eigene, oder aus der EZkeys Library. Man kann aber auch eine Orgelspur einspielen und diese dann als MIDI, oder WAV Datei abspeichern.

toontrack-pipe-organ-5

Spielt man eine einzelne Note, oder einen Akkord, wird das im Bereich der Notenablage angezeigt.

 

Klangbeispiele:

Fazit:

Der Organist Björn Gäfvert, der die Orgel für die Aufnahme der Samples gespielt hat, sagt in einem der Promo Videos:”Es ist nicht möglich, alle Nuancen der Orgel aufzunehmen. Trotzdem ist die Software gut geworden, sehr gut.” Recht hat der gute Mann. Die Orgel klingt fantastisch und ist für diverse Genres von Klassik bis Pop und Rock geeignet. Wer also eine wirklich gute Software Orgel sucht, kann die 139,- Euro unbesorgt anlegen.

Weitere Informationen gibt es hier: Link

rating-1-dunkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.