feelyoursound.com hat Version 2.0 der Kompositions-Software Sundog Scale Studio veröffentlicht.

feelyoursound-logoSundog ist eine Standalone-Anwendung, welche sich via MIDI mit jeder beliebigen DAW verbinden kann. Mit Sundog ist es möglich, neue Akkordfolgen, Melodien, Basslines und Arpeggien innerhalb von wenigen Minute zu erschaffen. Sundog Scale Studio 2.0 erweitert die Software um viele neue Features und bietet die Möglichkeit, schneller als jemals zuvor neue musikalische Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

 

feelyoursound-sundog

Die wichtigsten Änderungen:

* Songteile: Mehrere Songteile können erstellt und miteinander zu einem Song verknüpft werden. Oder sie können genutzt werden, um Variationen von Strophen und Akkordfolgen zu testen.
* Akkord-Spannungen anzeigen: Mit einem schnellen Blick kann festgestellt werden, welche Akkorde konsonant oder eher dissonant sind.
* Neuer Editor: Präzise Kontrolle über Tonhöhen und angesteuerte Sequenzen. Sehr nützlich, um harmonische Melodien direkt auf der Tonleiter zu zeichnen.
* Fokusbereiche: “Intelligente” Kopieren-und-Einfügen-Operationen auf Patterns, Sequenzen, Songteilen und Akkorden.
* Viele neue Patterns: Über 150 Muster enthalten.
* Eigene Songs können als Default-Song eingestellt werden.
* Eingebautes Hilfssystem (englisch)
* Neue Demosongs, mit denen schnell gestartet werden kann (auch polyrhythmisch und polymetrisch)

Die neuen Features können in diesem kurzen Video angeschaut werden:

 

Sundog ist für Windows und Mac OS X verfügbar und kostet 39 EUR / $45. Der Einführungspreis beträgt 29 EUR / $35 und ist bis zum 28.04.2015 gültig.
Das Update ist kostenlos für alle Besitzer von Sundog Scale Studio.

Die Demo kann hier heruntergeladen werden: Link
 

Kommentare sind geschlossen.