Testbericht – Shan Bawu Flute von Embertone und William Arnold

Kürzlich gab Embertone die Kooperation mit dem Komponisten William Arnold bekannt, der in seiner Musik auch gerne einmal exotische Instrumente verwendet. Als erstes Instrument in der William Arnold Collection ist nun die Shan Bawu Flute Library für die Kontakt Vollversion (ab 5.4.1) erschienen. Die Flöte, die meist aus Bambus gefertigt ist, stammt aus dem chinesischen Bergland. William Arnold hat sie mit verschiedenen Artikulationen und Microphrasen aufgenommen.


Download und Installation:

Der Download besteht aus einer ZIP Datei, mit einer Größe von 422 MB. Nach dem diese entpackt ist, erhält man die Library sowohl für Mac Os, als auch für Windows. Die Windows Library, mit einer Größe von 430 MB, kann dann in den Ordner mit den anderen Kontakt Libraries abgelegt werden. Da ich keinen Mac habe, kann ich dazu nichts sagen, gehe aber davon aus, das es ähnlich funktioniert. Eine Registrierung ist nicht erforderlich, sodas man die Software direkt verwenden kann.

Die Benutzeroberfläche:

Die Benutzeroberfläche ist recht übersichtlich gestaltet und bietet somit eine einfache Bedienung. Sie besteht aus 2 Teilen.

Die Startoberfläche, in der die wesentlichen Bedienelemente vereint sind. Über die Funktionstasten auf dem Keyboard kann zwischen den Artikulationen und Microphrasen umgeschaltet und mittels Mod Wheel die Vibratotiefe gesteuert werden.

Die Configuration Ansicht mit weiteren Einstellungen, welche selbsterklärend sind.

Klangbeispiel:

Ich habe ein kuzes Demo aufgenommen in dem verschiedene Artikulationen und Microphrasen, sowie unterschiedliche Vibrato Tiefen vorkommen.

Fazit:

Die Shan Bawu Flöte klingt recht voll und, verglichen mit anderen asiatischen Flöten, gar nicht süßlich weich. Von daher eignet sie sich auch für westliche Kompositionen. Die Bedienung ist einfach und die Benutzeroberfläche sehr übersichtlich. Die besten Ergebnisse werden unter Verwendung eines Breath Controllers zu erzielen sein, aber auch auf dem MIDI Keyboard ist das Instrument gut spielbar. Eine schöne Flöte zu einem fairen Preis von 30,- USD.

Weitere Informationen gibt es hier: Link

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.